Sigma Bank

Sie haben Fragen?
Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten und wir kommen auf Sie zurück

Sticky Kontakt

Sie haben Fragen?

Home > Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Webseitennutzung der Sigma Bank AG, Schaan

Sehr geehrte Damen und Herren
Geschätzte Webseitenbesucherinnen und -besucher

Der sorgsame Umgang, die Sicherheit und die Vertraulichkeit Ihrer Daten nehmen bei der Sigma Bank AG (idF „Sigma Bank“) einen hohen Stellenwert ein.

Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die beim Navigieren über unsere Webseite erhoben werden, und über Ihre Rechte auf Grundlage der DSGVO und dem DSG informieren.

Diese Datenschutzerklärung betrifft ausschliesslich die von der Sigma Bank betriebene Webseite, welche unter www.sigmabank.com abrufbar ist, sowie deren Inhalt und Funktionen. Für Webseiten und Dienste Dritter, welche mittels Link auf unserer Webseite erreicht werden können, trägt die Sigma Bank keine Verantwortung.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung bleiben vorbehalten. Diese können bei Bedarf unsererseits jederzeit vorgenommen werden und treten mit Aktualisierung und Zurverfügungstellung in Kraft.

 

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Funktionsfähigkeit unserer Internetseite sowie der Bereitstellung unserer dortigen Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, welche bei der Nutzung unserer Webseite zur statistischen Auswertung erhoben werden, um die Funktionalität der Webseite zu verbessern und den Webseitenbesuchern einen effizienten und nutzerorientierten Zugang zu den verfügbaren Informationen zu ermöglichen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur den zu den mit ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Sinne der DSGVO vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere zur Verfügung gestellten Inhalte zu analysieren sowie um die Funktionalität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten.

Zur statistischen Auswertung werden anonymisierte Nutzerprofile erstellt, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

Datenherkunft und Datenkategorien

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt durch den Einsatz von Cookies sowie wenn Sie mit uns über unser Kontaktformular, E-Mail oder eine sonstige elektronische Kommunikation in Verbindung treten.

Cookies sind Textdateien, die bei Aufruf der Webseite auf dem System des Webseitenbesuchers für eine bestimmte Zeit abgespeichert werden und der Betreiberin der Webseite Informationen über den jeweiligen Webseitenbesucher mitteilt. Folgende Daten werden mittels Cookies erhoben:

  • Sessiondaten (z.B. Zeit und Dauer des Webseitenbesuchs, temporäre Session-ID, Verhalten auf der Webseite)
  • Ortsdaten (sofern vorhanden: exakte Aufenthaltsdaten im Zeitpunkt des Abrufs der Webseite sowie Zeitzone des Abruforts)
  • Trackingdaten (z.B. IP-Adresse, Informationen über das Surfverhalten, über welche Webseiten Sie auf unsere Homepage gekommen sind, ob Sie wiederkehrender Besucher sind)
  • Systemdaten (z.B. Informationen zum verwendeten Betriebssystem, Browser, Endgerät, Sprache und Netzwerk)

Im Sinne der Datenminimierung wird eine begrenzte Anzahl an Cookies zum Einsatz gebracht und – je nach Cookie – für maximal zwei Jahre gespeichert. Das Speichern und Lesen von Cookies auf Ihrem Endgerät lässt sich anhand der Einstellungen des Browsers steuern (die Anleitung dazu finden Sie auf der Support-Webseite des jeweiligen Browsers).

Die personenbezogenen Daten, die über das Kontaktformular, E-Mail oder eine sonstige elektronische Kommunikation übermittelt werden, sind Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse,
E-Mail-Adresse), welche eine Bearbeitung der Anfrage durch die Sigma Bank ermöglichen.

Füllen Sie ein Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine E-Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung der Anfrage und mögliche damit zusammenhängende weitere Fragen gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verarbeitet. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung der Anfrage gelöscht, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur weiteren Verarbeitung verpflichtet sind. Eine solche weitere Verarbeitung kann sich insbesondere aus dem Bankengesetz oder der Bankenverordnung ergeben (siehe hierzu beispielsweise unsere Information zu den Aufzeichnungspflichten bei elektronischer Kommunikation).

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Einwilligung der Webseitennutzer, zur Durchführung bestehender vertraglicher oder vorvertraglicher Massnahmen, die auf Anfrage erfolgen, aufgrund unseres berechtigten Interesses als Webseitenbetreiber oder zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (dazu zählen insbesondere aufsichtsrechtliche Vorgaben nach dem Bankengesetz und der Bankenverordnung).

 

Ihre Rechte als Webseitenbesucher

Ihnen stehen das Recht auf Auskunft über die Datenverarbeitung (Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt werden, die geplante Speicherdauer), sowie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf der Einwilligung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in verhältnismässigem Umfang zu. Vorbehalten bleiben gesetzliche Rechte und Pflichten der Sigma Bank.

Der Widerruf oder Widerspruch zur Datenverarbeitung kann in einer Einschränkung bestimmter Funktionen der Webseite resultieren.

Bei Verdacht von Verletzungen Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte oder zur Wahrnehmung Ihrer Rechte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. In jedem Fall steht Ihnen der Kontakt zur und die Beschwerde bei der Datenschutzstelle Liechtenstein offen (Städtle 38,
Postfach 684, FL-9490 Vaduz; E-Mail info.dss@llv.li; +423 236 60 90)
. Weiters steht Ihnen der Kontakt zum Fürstlichen Landgericht (Spaniagasse 1, FL-9490 Vaduz; Tel +423 236 60 90; Fax +423 236 65 39) offen, das vorsätzliche Datenschutzverstösse ahndet.

 

Datenübermittlung in andere Länder

Die erhobenen Daten werden an unseren Webserver übermittelt, der sich in Liechtenstein befindet. Dabei handelt es sich um einen EU-Mitgliedstaat, in dem ein angemessenes Datenschutzniveau herrscht.

Die von uns erhobenen Daten werden zur Webseiten- und Performance-Analyse an Drittanbieter übermittelt, die Ihre Daten anonymisiert erhalten und eine statistische Auswertung vornehmen, welche eine stetige Verbesserung und nutzerorientierte Gestaltung unserer Webseite ermöglicht.

Die Übermittlung von Daten an Server in den USA findet bei Verwendung von Google Maps und Google Analytics statt. Das Datenschutzniveau wird durch das EU-US Privacy Shield gewährleistet.

 

Verlinkung auf externe Webseiten und Dienste Dritter

  1. Links

Sofern auf unserer Homepage Links gesetzt werden, entschlägt sich die Sigma Bank jeglicher Verantwortung für die Handhabung ihrer personenbezogenen Daten durch die Betreiber der jeweiligen Zielwebseite.

 

  1. Verwendung von Social Media Plugins

Wir verwenden keine Social Media Plugins auf unserer Webseite.

Auf eine allfällige Datenerhebung durch Drittanbieter, bei welchen der individuelle Webseitenbesucher möglicherweise zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs angemeldet ist, haben wir keinen Einfluss.

 

  1. Verwendung von Google Maps

In unsere Webseite ist die Anwendung Google Maps API der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, implementiert, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei Aufruf der Anwendung werden von Google Daten erhoben, an Server in den USA übermittelt und verarbeitet. Hierzu wird bei jedem einzelnen Aufruf ein Cookie eingesetzt. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, das Service von Google Maps zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern.

 

  1. Google Analytics

Zum Zweck der Webseiten- und Performance-Analyse setzen wir Google Analytics ein, ein Service von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies, die keine Daten enthalten und keinen Rückschluss auf Ihre Identität ermöglichen. Sollten Sie dieser Nutzung von Cookies durch Google Analytics dennoch widersprechen, ist dies mit zukünftiger Wirkung hier möglich: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de

 

Weitere Empfänger und Kategorien von Empfängern

Die über unsere Webseite erhobenen personenbezogenen Daten können mit weiteren Empfängern geteilt werden. Es kann sich bei diesen Empfängern um Behörden, Gerichte oder Unternehmen handeln. An Behörden und Gerichte werden Daten nur aufgrund gesetzlicher Verpflichtung übermittelt. Bei den Unternehmen handelt es sich um solche, die eine Verarbeitung der Daten z.B. zu Marketingzwecken, Optimierung der Webseite oder zu Zwecken der Datensicherheit vornehmen. Es handelt sich um Kategorien von Unternehmen aus dem Bereich Marketing, Vertrieb, IT-Dienstleistungen und Beratung. Daten, die an diese Unternehmen übermittelt werden, lassen keinen Schluss auf Ihre Person zu.

 

Kontaktinformationen

Verantwortliche für Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO:

Sigma Bank AG
Feldkircherstrasse 2
FL-9490 Vaduz

Tel.: +423 239 04 04
Fax: +423 239 04 05

info@sigmabank.com

 

Datenschutzbeauftragter:

Thomas Amann
Feldkircherstrasse 2
FL-9490 Vaduz

Tel.: +423 239 04 04
Fax: +423 239 04 05

datenschutz@sigmabank.com

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Sie können Ihre Cookie Einstellungen anpassen.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketing Kanäle